Andreas Scholz

Kirchbergstraße 28

97688 Bad Kissingen

 

USt-ID-Nr.   DE 159 050 541

 

 

 

 

 

Telefon

Fax

E-Mail

 

 

 

0971 / 78 53 08 10

0971 / 78 53 08 11

shop@abs-tauchen.de

 

 

 

Home
Tauchshop
Tauchschule
Impressum

 

 

 

 

Ausbildung

Schnuppertauchen
Junior Diver
Scuba Diver 1
Scuba Diver 2
Scuba Diver 3

 

Scuba Diver 1

(Master Scuba Diver, Bronze Degree, CMAS*)

 

 

Allgemeiner Scuba Diver Grundkurs für den Einstieg ins Gerätetauchen für den Freizeit-Taucher.

Du erlernst alle wichtigen Grundkenntnisse zu folgenden Themen:

  • Gerätekunde

  • Gebrauch und Wartung der Ausrüstung

  • Tauchplanung

  • Druckgesetze

  • Tauchmedizin

  • Umgang mit Dekotabellen (Nullzeit)

  • Rettungskette

  • Poolübungen

  • Tauch-Praxisübungen im Freiwasser

Du lernst, typische Situationen während des Tauchganges sicher zu beherrschen.
 

Nach dem Kurs bist Du in der Lage, ohne Instruktor sicher bis 20 Meter nach einiger Praxis maximal 30 Meter tief zu tauchen. Dieser Kurs ist vergleichbar mit OWD und CMAS 1* Kursen anderer Tauchsportverbände.
 

Wir bilden in unseren Kursen kleine Gruppen bis max. fünf Personen aus. Du wirst, wie jeder Tauchschüler, individuell betreut.

 

Während der Ausbildung im Pool und im Freiwasser
tauchst nur Du mit Deinem Ausbilder

... und wir stehen bei Fragen und Problemen
jederzeit mit unserer Erfahrung zur Verfügung.

 

 

 

 

Theorie

Vor dem Vergnügen ist auch beim Tauchen eine solide theoretische Ausbildung unumgänglich. Deshalb wird jeder Tauchschüler mit den theoretischen Grundlagen fürs Tauchen vertraut gemacht und zwar nach fundierten Unterrichtsmethoden.

Praxis

Gleichlaufend zur Theorie erfolgt die Schwimmbadausbildung. Hier zeigen wir die nötigen Übungen, der Umgang mit der Tauchausrüstung wird geübt und einfache Übungen zur Tauchsicherheit durchgeführt.
Im Freiwasser sind die gleichen Übungen dann unter realen Bedingungen zu absolvieren.

Prüfungen

Zum guten Schluss ist natürlich auch eine Prüfung fällig. Ein theoretischer Teil mit Kreuzchenfragen wie bei der Fahrschule und ein praktischer Teil, bei dem alle
Übungen im Freiwasser durchgeführt werden. Keine Angst, es wurde noch keiner in das sprichwörtlich “kalte Wasser” geworfen. Es ist zu schaffen.

Voraussetzungen

Vor Beginn des Tauchkurses ist eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung erforderlich.
Mit dieser Untersuchung bewahrst Du Dich vor gesundheitlichen Risiken, die unter Umständen bestehen. Sportärzte oder auch Dein Hausarzt ist in der Lage, diese Untersuchung durchzuführen.
Vordrucke zur Mitnahme zum untersuchenden Arzt sind bei uns erhältlich.
Mindestalter 15 Jahre